Deko Eingang
Deko Eingang

Nationalfyrdig 2022 i eusem Stadelbach

press to zoom
Alphorn-Quartett
Alphorn-Quartett

Nationalfyrdig 2022 i eusem Stadelbach

press to zoom
Sarah Jane in ihrem Element
Sarah Jane in ihrem Element

Nationalfyrdig 2022 i eusem Stadelbach

press to zoom
Deko Eingang
Deko Eingang

Nationalfyrdig 2022 i eusem Stadelbach

press to zoom
1/4

"Nationalfyrdig" i eusem Stadelbach

Montag,
1. August 2022

Den Nationalfeiertag 2022 haben wir gemeinsam mit unseren Bewohnenden und deren Angehörigen bei schönstem Sonnenschein zu traditionellen Alphornklängen und Schlagersängerin Sarah Jane geniessen dürfen.

 

Für Gaumenfreuden sorgte die Brot und Wurst vom Grill.

Wir danken allen für die Teilnahme und die sympathische Atmosphäre.

Das Stadelbach wird für die Zukunft fit gemacht

Wechsel in der Führung

Möhlin, 21.04.2022

Neue Vorsitzende der Geschäftsleitung und Wechsel im Präsidium: Marion Wegner-Hänggi, Vizepräsidentin, übernimmt ab sofort operative Verantwortung und führt den Vorsitz der Geschäftsleitung des WPZ Stadelbach. Sie tritt auf die nächste GV im Mai zurück. Auch im Präsidium steht mit dem Rücktritt von Karl Eiermann ein Wechsel an. Markus Fäs, Gemeindeammann aus Möhlin, übernimmt. Damit stellt das Stadelbach als eine der wichtigsten Institutionen für Alter und Pflege im unteren Fricktal die Weichen für seine Zukunft.

Das Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach in Möhlin rüstet sich für die Zukunft: Mit der bisherigen Vizepräsidentin Marion Wegner-Hänggi als neue Vorsitzende der Geschäftsleitung bereitet sich die Institution auf anstehende Aufgaben vor, wie Präsident Karl Eiermann ausführt: «Alters- und Pflegeinstitutionen stehen derzeit vor grossen Herausforderungen. Nicht nur wird die Anzahl pflegebedürftiger Menschen bis 2030 nochmals deutlich zunehmen. Die Generation Babyboomer will ihr selbstbestimmtes Leben trotz Pflegebedürftigkeit auch möglichst lange weiterführen. Deshalb brauchen wir neue Konzepte, die Antworten auf die Forderung nach Selbstbestimmung und Autonomie bieten.» Die Geschäftsleitung und der Vorstand des Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach werden für diese gesellschaftlichen Aufgaben zukunftsorientierte und tragfähige Lösungen schaffen.

Neue Organisation der Geschäftsleitung unter Marion Wegner-Hänggi
Gemeinsam mit allen Mitarbeitenden wird das Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach kontinuierlich weiterentwickelt. Das garantiert die weiterhin hohe Qualität in der Betreuung und Pflege sowie die Zufriedenheit der Bewohnenden und deren Angehörigen. Marion Wegner-Hänggi: «Wir tragen den veränderten Ansprüche der Seniorinnen und Senioren und künftigen Bewohnenden Rechnung damit sie auch weiterhin im Mittelpunkt unseres Tuns stehen. Als eine der tragenden sozialen Institutionen im unteren Fricktal haben wir den Anspruch und die Aufgabe, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen und zugleich die wirtschaftliche Zukunft des Wohn- und Pflegezentrums Stadelbach langfristig zu sichern.»

Auch im Vorstand zeichnet sich ein Wechsel ab. Der bisherige Präsident Karl Eiermann tritt planmässig auf die nächste GV am 11. Mai zurück. Folgende neue Vorstandsmitglieder stellen sich dann zur Wahl: Markus Fäs, Gemeindeammann von Möhlin, für das Präsidium, für das Vizepräsidium Ineke Lötscher. Gaby Hasler, Gemeinderätin aus Wallbach, wird als Nachfolgerin von Marion Wegner-Hänggi in den Vorstand einziehen.

Für weitere Auskünfte:

Marion Wegner-Hänggi, Vorsitzende der Geschäftsleitung
marion.wegner@stadelbach.ch

T 079 407 98 65

Pius Koller, Vorstandsmitglied
pius.koller@ritterkoller.ch

T 061 855 40 41

Wir gratulieren herzlich!

Möhlin, 29.04.2022

Das Stadelbach ist auch eine Aus- und Weiterbildungsstätte für eine Vielzahl von Lernenden aus vielen Berufsrichtungen.

Wir gratulieren unseren Absolventen herzlichst.

Vlnr: Anna Kanagasundram (AGS), Leyla Reichenbach (AGS), Marianna Luptakova (Nachholbildung FAGE), Joël Francfort (Koch).

Weitere Absolventen, die nicht auf dem Bild sind:

Antonia Marggraf (Nachholbildung FAGE), Yordanos Teweldabrhan (AGS), Bleona Ademaj (AGS).

Zweite Auffrischimpfung gegen Covid-19

Möhlin, 14.07.2022

Nach Empfehlung des DGS vom 11. Juli 2022, bereiten wir alles für die zweite Auffrischimpfung für unsere Bewohner, die Mieter der Alterswohnungen und der Villa Kym vor. 

Wir werden Sie zeitnah über das weitere Vorgehen informieren.